Serbien
Reiseziel
6 Tage
Reisedauer
09. bis 14.August 2017
Termin
Spezialreise
Typ

GUCA, der Schneewittchen Klassiker seit 2005: „Woodstock des Balkans“

Kommen, erleben und feiern Sie das Guca-Festival vom 09. bis 14.August 2017 mit Schneewittchen Reisen in dem kleinen Ort Guca, der Welthauptstadt der Trompete. Die Trompeter spielen hier aus dem Herzen und der Seele mit einem Klang, den nicht mal der berühmte Miles Davis vergessen konnte.

Nach elf großen Erfolgen lade ich Sie ein, um mit mir einzutauchen in die unvergessliche Stimmung der Straßen und Bühnen dieses ursprünglichen serbischen Dorfes Guca. Seien Sie auch dabei, wenn wir gemeinsame Ausflüge in eine reizvolle Umgebung unternehmen, die Sie an eine Mischung aus Toskana und Schwarzwald erinnern wird.

Stars wie Goran Bregovic und Boban Markovic geben sich hier in Guca die Klinke in die Hand…

ANKUNFT Flughafen Belgrad
REISEDAUER 6 Tage
MINDESTTEILNEHMERZAHL 10 Personen (auf Anfrage individuell)
INKLUSIVE
privater Transfer ab/bis Flughafen Belgrad
deutschsprachige Reisebetreuung durch Schneewittchen
5 Übernachtungen o.F. in Privathäusern in Guča (DZ oder 3-Bettzimmer)
Sicherungsscheine und City Tax
NICHT INKLUSIVE
Verpflegung
Flug (Gern buche ich die passenden Flüge zum aktuellen Tagespreis)
Versicherung
DRUCKVERSION 2017_Programm Guca mit Schneewittchen

Folgende Leistungen können optional hinzugebucht werden:

Ausflug nach Mokra Gora inkl. Zugfahrt mit der historischen Schmalspurbahn „Šargan 8“ und Besuch des Ethno-Dorfes von Emir Kusturica, traditionelles Mittagessen, Transfer und hausgemachte Šljivovic. EUR 70,– p.P.
Besuch des Naturparks Ovčar-Kablar Gebirge und orthodoxer Klöster und mit anschließender Fahrt mit dem Floß auf dem Fluss Morava inkl. Mittagessen, Transfer und hausgemachte Šljivovic. EUR 65,– p.P.
Auf Wunsch ist statt eines Doppel- oder Dreibettzimmers die Buchung eines Einzelzimmers möglich. Der EZ-Zuschlag beträgt EUR 185,– p.P.
Ich freue mich auf Sie!
Ihr Schneewittchen
1

1. Tag, (Ankunft)

Nach dem privaten Bustransfer vom Flughafen Belgrad nach Guca werden wir zur Begrüßung in unserem Privatquartier mit selbstgemachten Schnaps, unserem Šljivovic, anstossen.
Abends entdecken wir gemeinsam das Dorf Guca und gewinnen erste unvergessliche Eindrücke.
2

2. Tag, (Start des Festivals)

Nach der Eröffnung des Festivals haben wir Zeit uns langsam auf das „ Guca-Feeling“ einzustimmen. Wir können Blasmusiker bei ihrer Vorbereitung auf ihren großen Auftritt erleben und an zahlreichen Ständen landestypische deftige Kost probieren. Wer möchte, ist herzlich willkommen mit uns ein gemeinsames Abendessen in einem urigen Restaurant zu genießen, natürlich begleitet von dem Temperament der Trompeten.
3

3. Tag, (Ausflug)

Optional: Ausflug nach Mokra Gora, ein Ort zwischen dem Nationalpark Tara und dem Zlatibor-Gebirge, inkl. Zugfahrt mit der historischen Schmalspurbahn „Šargan 8“ und Besuch des Ethno-Dorfes von Emir Kusturica. Krönender Abschluß ist ein serbisches Mittagessen inmitten einer Oasengleichen Kulisse , in der Sie auch die Möglichkeit für eine Abkühlung haben. Abends sind wir rechtzeitig in Guca zurück, um die brodelnde Stimmung in uns aufzusaugen.
4

4. Tag, (Ausflug)

Optional: Begleiten Sie mich bei der Besichtigung des Naturparks Ovčar-Kablar Gorge und einiger mittelalterlicher orthodoxer Klöster. Höhepunkt dieses Tages ist eine unvergesslich schöne Fahrt mit dem Floß auf dem Fluss Morava. Wir genießen fangfrischen Fisch zum Mittagessen. Abends in Guca spüren Sie, wie die Trompete weiter die Stimmung hochkochen lässt.
5

5. Tag, (Festivalprogramm)

Nach dem internationalen Wettbewerb der Trompetenorchester feiern wir als Highlight mit anderen Guca-Freunden aus aller Welt den Sieger der Goldenen Trompete im Stadion von Guca.
Lassen Sie sich auch an Ihrem letzten Guča -Tag von einem vielfältigen Bühnenprogramm unterhalten. Nutzen Sie die Zeit, um Mitbringsel für die Daheim-gebliebenen zu besorgen oder trinken Sie mit neuen Freunden den einen oder anderen „Šljivo“. Als Abschluss des Tages wird uns ein Überraschungsgast seine Trompete zu Gehör bringen auf der großen Bühne im Stadion von Guca.
6

6. Tag, (Abreise)

Wir nehmen Abschied von Guca und seinen gastfreundlichen und warmherzigen Menschen und lassen uns von Balkanklängen auf unserem privaten Bustransfer zum Belgrader Flughafen begleiten. „Dovidzenja“ und „Auf Wiedersehen“ in Guca 2018.
Guča, Serbien
5°
klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Windstärke: 2m/s OSO
MAX 5 • MIN 3
3°
MI
5°
DO
8°
FR
1°
SA
5°
SO
Weather from OpenWeatherMap
Guca - Schneewittchen in Guča
Guca - Stimmung im Stadion
Guca - Schneewittchen mit Boban Marković
Guca - Postkarte
Guca - Serbisches Jazz Festival
Guca - Ausflug
Guca - Ausflug Mokra Gora
Guca - Auflug zum Kloster

Reisebewertungen

5 Sterne, basierend auf 5 Bewertungen
26. August 2010

Wir waren das erste Mal in Guca und waren total begeistert von der super Stimmung, den Menschen, der Musik, dem Gastgeber (viele Grüsse an Ihn) und natürlich von Dir!!! Wir wurden sehr liebevoll und herzlich empfangen (mit Rakija) und fühlten uns schon nach kurzer Zeit heimisch. Guca kann man nicht erklären oder erzählen, Guca muss man gesehen und erlebt haben. Snezana vielen Dank für die tolle Zeit, wir haben einen tollen Menschen als Freund gewonnen.

Liebe Grüsse von Romeo, Rajna, Kire und Marina! Bleib so wie Du bist und pass auf Dich auf !!!!
Auch ein kräftiges Ziveli von uns aus Köln.

20. August 2011

Bin immer noch ganz beeindruckt, wenn ich an die tolle Zeit in Guča zurückdenke. Habe selten eine solche emotionale Dichte aus Musik, Kultur, Landschaft, friedlich-chaotischem Miteinander und Gastfreundschaft erlebt.
Ein Riesenkompliment an deine Reiseorganisation: Für mich war’s die perfekte Mischung aus verlässlicher Struktur und spontaner Improvisation. Einen Suchtfaktor hat das Ganze natürlich auch: Es war garantiert nicht das letzte Mal!

Uwe Ulrich

8. September 2011

Es war für mich beeindruckend und höchst erfreulich, mit wie viel Engagement sowie Wissen um Sprache und Kultur Frau Knoepffler von Schneewittchen Reisen unsere Gruppe führte. Ganz besonders erfreulich war für mich das, von Frau Knoepffler geschickt eingebrachte Insiderwissen und ihre Routine. Das eröffnete uns Zugang zu Erlebnissen über oberflächlichen Tourismus hinaus.

Ing. Johannes Krisch, Salzburg

20. August 2013

Hallo Snezana,

möchte mich noch für die klasse „Kulturwoche“ in Guca bedanken. Reiseorganisation, Unterkunft, Ausflüge usw. waren perfekt!!
Aber die vielen leckeren Jelen Pivos und Grillferkel muss ich nun abtrainieren 🙂

Grüße aus Colonia,
Christoph Pokrandt

20. September 2013

Deine sachkundige, unermüdliche und liebevolle Betreuung
auch während der schönen Ausflüge – machten dieses Musikevent zu einem großen Erlebnis für mich.
Liebe Grüße, Herbert Grzymek

Wie bewerten Sie diese Reise?

Bewertung

zwei × 1 =