Serbien
Reiseziel
5 Tage
Reisedauer
29.12.18 – 02.01.19
Termin
Spezialreise
Typ

Donaumetropole und „Stadt der offenen Herzen“

Silvester in Belgrad, die Hauptstadt Serbiens lockt inzwischen jährlich viele Besucher an.
So auch zum Silvesterkonzert der populären Klassik am Silvesterabend im beliebten Sava-Center. In Belgrad feiert man mindestens zweimal das neue Jahr, denn am Neujahrstag verwandeln sich um die Mittagszeit die Straßen Svetogorska und Makedonska in die „Straße der offenen Herzen“.  Entdecken Sie, was die 1,6-Millionen-Stadt sonst noch so besuchenswert macht: lebendige Straßen mit bunter Architektur, Kirchen, Künstlerviertel und Habsburgerflair.

Lassen Sie uns feiern „Srećna Nova Godina“!!!

ANKUNFT Flughafen Belgrad
REISEDAUER 5 Tage
MINDESTTEILNEHMERZAHL 5 Personen (auf Anfrage individuell)
INKLUSIVE
Transfer ab/bis Flughafen Belgrad
deutschsprachige Reisebetreuung ab/bis Flughafen
4 Ü/F im 4****-Hotel
Zwei Abendessen in einem landestypischen Restaurant (29. und 31.12.)
Stadtbesichtigung durch Belgrad mit einheimischem, deutschsprachigem Guide
Silvesterkonzert im Sava-Center exkl. Getränke
Tagesausflug in die Region Vojvodina inkl. Novi Sad
City Tax
Sicherungsscheine
NICHT INKLUSIVE
Flug (Gern buche ich die passenden Flüge zum aktuellen Tagespreis)
DRUCKVERSION Download Reiseprogramm

Folgende Leistungen können optional hinzugebucht werden:


Rakia-Tour, auf der Sie in zwei lokalen Restaurants den Geschmack des berühmten serbischen Brandys genießen können sowie etwas über deren Geschichte erfahren. Enthalten: 5 verschiedene Rakia-Drinks, „meze“-Snacks zur Vollendung des Geschmackserlebnisses, deutschsprachiger Guide. Der Preis beträgt EUR 55,– p.P.

Auf Wunsch ist statt eines Doppelzimmers die Buchung eines Einzelzimmers möglich. Der EZ-Zuschlag beträgt EUR 160,– p.P.

Ich freue mich auf Sie!
Ihr Schneewittchen
1

1. Tag, 29.12.2018 („Dobro došli“ – Herzlich Willkommen)

Bei Ihrer Ankunft in Belgrad werden Sie von Ihrem örtlichen Guide und Ihrem Bus erwartet und ins 4* Hotel gebracht. Mit Live Musik werden Sie beim Abendessen in einem landestypischen Restaurant kulinarisch auf Ihre Tage in Serbien eingestimmt.
2

2. Tag, 30.12.2018 (Ausflug in die Region Vojvodina inkl. Novi Sad)

Heute entdecken Sie den Norden des Landes, das Land zwischen den Flüssen Donau, Theis und Save. Vor 1848 war die Region Teil des Königreichs Ungarn, welches wiederum zum Habsburgerreich gehörte. Sie besichtigen die kleine Barockstadt Karlovci am Donauufer Sremski und werden einen Weinkeller besuchen (der gute Wein von den Fruska Gora Hängen wird Sie garantiert aufwärmen) und leckeren Honig verkosten. Von der Festung Petrovaradin, einst die größte Festung Europas!, genannt auch „Gibraltar an der Donau“ werden Sie eine phantastische Aussicht genießen.

Weiter geht es nach Novi Sad, im Jahr 2021 Kulturhauptstadt Europas. Bei der Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: den Platz Trg Slobode, die Kathedrale, das Rathaus, Zmaj Jovina und Dunavska Ulica, der orthodoxen Kirche. Zum Mittagessen stärken Sie sich mit serbischer Küche. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Belgrad.

3

3. Tag, 31.12.2018 (Stadtführung Belgrad und Silvesterkonzert

Wir starten nach dem Frühstück mit einem Spaziergang, der Ihnen einen Überblick über Belgrad und seine schönen historischen Stätten verschafft. Die Tour führt uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Nationalparlament, Old Palace, Terazije-Platz, von wo aus Knez Mihajlova, die Hauptfußgängerzone beginnt. Weiter geht es durch den schönen Park Kalemegdan und zur faszinierenden Belgrader Festung mit einem unvergesslichen Blick auf den Zusammenfluss der beiden großen europäischen Flüsse – Donau und Save. Wir nehmen Sie mit zum St. Sava Tempel, dem größten orthodoxen Tempel auf dem Balkan. Wir beenden die Tour in Skadarlija – Künstlerviertel.
Es bleibt Ihnen noch freie Zeit für die Vorbereitung auf Silvester.
Nach dem Abendessen in einem hübschen Restaurant feiern wir im beliebten Sava-Center mit dem spektakulären Silvesterkonzert des Belgrad Symphony Orchester, dem Orchester Camerata Serbica sowie weiteren Solisten mit populärer Klassik ins Neue Jahr. 

4

4. Tag, 01.01.2019 (Zweite Begrüßung des Neuen Jahres)

Der erste Tag des Monats Januar ist ein wichtiger Tag für Belgrads Bürger, die traditionell mit Freunden und Nachbarn in der Svetogorska Uliza, der Straße der offenen Herzen das zweite Mal den Beginn des neuen Jahres feiern. Das Hauptprogramm findet vor dem Theater Atelje 212 statt, wo zahlreiche Schauspieler, Künstler, Musiker und Entertainer für die Besucher auftreten. Im Anschluss bleibt freie Zeit für den Genuss der guten und ausgelassenen Stimmungen Belgrads.
Wir empfehlen Ihnen, eines der lokalen Restaurants zu besuchen und mit den Einheimischen einfach weiter das neue Jahr zu feiern.
Optional für Hartgesottene:
Rakia-Tour, auf der Sie in zwei lokalen Restaurants den Geschmack des berühmten serbischen Brandys genießen können sowie etwas über deren Geschichte erfahren.
5

5. Tag, 02.01.2019 (Dovidženja - Heute heißt es leider Abschied nehmen)

Je nach Abflugzeit können Sie noch einen Spaziergang durch die Altstadt oder einen Bummel an der Donau unternehmen. Nehmen Sie etwas von dem Flair der Stadt und der Herzlichkeit der Menschen mit nach Hause.
Belgrad, Serbien
3°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 4m/s OSO
MAX 6 • MIN 3
8°
SO
7°
MO
7°
DIE
7°
MI
Weather from OpenWeatherMap

Reisebewertungen

5.00 Sterne, basierend auf 1 Bewertung
1. Januar 2016

Liebe Frau Knoeppfler

Srecna vam Nova Godina☺

Herzlichen Dank. Hier in Belgrad geht es uns sehr gut. Sie haben alles perfekt für uns organisiert, wir fühlen uns rundum wohl. Gerne kommen wir wieder.

Gestern haben wir super gefeiert. Das Konzert im Sava Center war fantastisch.
Wir freuen uns auf die weiteren Stationen unserer Reise😊

Herzliche Grüsse aus dem sonnigen Belgrad❄🌞❄

Sonja und Stefano Cammarota

Wie bewerten Sie diese Reise?

Bewertung