Für Liebhaber von Natur und Kultur

Ein Paradies für Liebhaber von facettenreicher Natur und Kultur. Das ist Bosnien und Herzegowina – ein schönes Land, mit einer bewegten Geschichte.

Als Schnittstelle zwischen Orient und Okzident verfügt der im Westen der Balkan-Halbinsel liegende Staat über eine einzigartige Kunst- und Kulturvielfalt. Urlaub in Bosnien-Herzegowina?

Weiterlesen

Das ist nicht vergleichbar mit Ferien in langweiligen Hotel-Komplexen, sondern vielmehr mit Reisen in die Realität eines beeindruckenden Landes, das emsig an seinem Wiederaufbau arbeitet. Die touristisch noch an vielen Stellen unentdeckte Region zwischen Serbien, Montenegro und Kroatien ist immer noch ein echter Geheimtipp.

Ein Ort, an dem Bosnier, Kroaten und bosnische Serben sowie viele Religionen vereint leben – und das seit mehr als zwölf Jahren friedlich. Mit dem Abkommen von Dayton im November 1995 wurde das Land in die serbische Republik und die bosnische Föderation aufgeteilt, die sich wiederum aus zehn Kantonen zusammensetzt. Neben dieser ethnischen Aufteilung besteht das Land aus zwei in ihrer Geschichte oft unabhängig voneinander regierten Landesteilen: Bosnien und Herzegowina.

Bosnien und seine Hauptstadt Sarajevo

Der nördliche Landesteil Bosnien verdankt seinen Namen wahrscheinlich dem alten indo-europäischen Wort „bosana”, das Wasser bedeutet. Dies liegt nahe, denn viele Bäche und Flüsse schlängeln sich durch die bergige und karstige Nation. Die Region ist von kontinentalem Klima geprägt: warme Sommer, kühle Frühlings- und Herbstzeiten und kalte Winter mit viel Schnee sind charakteristisch. Die bosnisch-herzegowinische Hauptstadt Sarajevo ist ein pulsierendes Kulturzentrum. Das kulturelle Spektrum reicht von Theater-, Opern- und Ballettaufführungen über Konzerte, Museen und zahlreiche Kunstgalerien bis hin zu Festivals verschiedener künstlerischer Felder. Metropole Bosniens vermengt sich das Flair des Orients mit der europäischen Lebensart. Die von Gebirgen umgebene Stadt ist ein Cocktail aus Istanbul und Wien. Das Händlerviertel Baš?aršija in der Altstadt mutet sehr orientalisch an – auf Basaren werden verschiedene Waren feilgeboten. Geschäftige Kellner servieren orientalische Köstlichkeiten und Kaffee. Wenige Minuten entfernt zieren herrschaftliche Häuser im Jugendstil und Kaffeehäuser, wie man sie aus Wien kennt, die Straße. Dies sind die Überbleibsel der österreichisch-ungarischen Monarchie. Sarajevo ist das europäische Jerusalem – denn hier leben Juden, Orthodoxe, Katholiken und Moslems zusammen. Gotteshäuser wie Kirchen und Moscheen stehen Tür an Tür. Wegen der quirligen Kulturszene gilt Sarajewo vor allem bei jungen Leuten als europäischer Geheimtipp.

Herzegowina und ihre Hauptstadt Mostar

Die Herzegowina ist von mediterranem Klima geprägt. Die Winter sind mild, die Sommer besonders im Juli und August trocken und heiß. In der Herzegowina befindet sich der einzige Meereszugang des Landes – ein etwa 20 Kilometer breiter Küstenstreifen mit der Stadt Neum als Mittelpunkt. Im Vergleich zu Bosnien ist die Herzegowina eher eben und fruchtbar. Der Name Herzegowina geht auf den Herrschertitel Herzog zurück und bedeutet soviel wie Herzogsland. Den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt der Herzegowina bildet Mostar. Ein schönes Symbol für den Aufschwung in Bosnien-Herzegowina war der Neubau der ” Alten Brücke” über den Fluss Neretva in Mostar. Die während des Bosnien-Krieges zerstörte Brücke wurde im Juli 2004 wiedereröffnet und steht für das Zusammenwachsen und die friedliche Entwicklung des Landes. Gemeinsam mit der restaurierten Altstadt zählt sie zum Unesco-Weltkulturerbe.

Halbmarathon in Sarajevo - dem Jerusalem des Balkans

Sport und Kultur zwischen Orient und Okzident
pro Person
Bosnien und Herzegowina
5 Tage
13.09. – 17.09.2019
inkl. Flug

Rundreise Montenegro - Serbien - Bosnien

Balkanrundreise der Extraklasse inkl. Ausflug nach Dubrovnik
5.00 / 2 Bewertungen
pro Person
Montenegro, Serbien, Bosnien
8 Tage
siehe Tabelle
Sarajevo Sebilj Brunnen

Städtereise Sarajevo - Das Jerusalem des Balkans

Städtereise mit Ausflug nach Mostar - Geschichte und Religionen hautnah
5.00 / 4 Bewertungen
pro Person
Bosnien und Herzegowina
4 Tage
variabel