Montenegro
Reiseziel
8 Tage
Reisedauer
siehe Tabelle
Termin
Rundreise
Typ

Rundreise Montenegro „Wilde Schönheit“

Sternrundfahrt um Budva und Ausflug nach Dubrovnik

Montenegro ist zwar klein und verschlafen, aber Sie werden es lieben. Abseits vom Massentourismus erleben Sie azur-blaues Meer, atemberaubende Bergregionen und zauberhafte Städte. Ausgehend von Budva direkt an der montenegrinischen Küste entdecken Sie jeden Tag ein Stück mehr mediterranes und authentisches Europa.

Erleben Sie auf einer 7-tägigen Sternfahrt um Budva, an der montenegrinischen Küste das zauberhafte und authentische kleine Land…

ANKUNFT Flughafen Podgorica
REISEDAUER 8 Tage
MINDESTTEILNEHMERZAHL keine
INKLUSIVE
Flug von Frankfurt/Main, Wien oder Zürich nach Podgorica und zurück inkl. Taxen mit Montenegro Airlines
Transfer ab/bis Flughafen Podgorica
7 Übernachtungen im 4*-Hotel in Budva-Becici
durchgehender deutschsprachiger Guide für die gesamte Reise
Ausflugspaket:
  • Bootsfahrt in der Bucht von Budva
  • Eintritt Kloster Reszevici
  • Cetinje, Besuchertax und Eintritt König Nikola Museum
  • Schinkenverkostung in Njegusi
  • Kotor, Besuchertax und Eintritt Kirche Sv. Trifun
  • Schifffahrt im Fjord von Kotor (Kotor – Maria am Felsen – Perast)
  • Eintritt Stari Bar
  • Nationalpark Skutarisee + Schifffahrt mit Snacks
  • Dubrovnik, Alte Apotheke im Franziskanerkloster
  • Eintritt Nationalpark Durmitor (Tara Canyon)
Sicherungsscheine und City Tax in allen Orten
NICHT INKLUSIVE
Verpflegung
Versicherung
DRUCKVERSION 2017_Programm Rundreise Montenegro „Wilde Schönheit“

Termine und Preise 2017

07.06.-14.06.2017 04.10.-11.10.2017, 18.10.-25.10.2017
Preis p.P. im DZ 1.265,00 € 1.199,00 €
EZ-Zuschlag 174,00 € 153,00 €
Meerblick p.P. 82,00 € 64,00 €
Verlängerungswoche 455,00 € 382,00 €
Ich freue mich auf Sie!
Ihr Schneewittchen
1

1.Tag: Podgorica - Budva

Flug nach Montenegro und Begrüßung in Podgorica – Dobro Došli!! Transfer zu unserem 4*-Hotel.
2

2. Tag, Budva - Sveti Stefan - Petrovac

Wir starten heute mit einem Stadtspaziergang in Budva. Danach unternehmen wir eine entspannte Bootsfahrt zur Insel Sveti Nikolaus. Entspannt geht es weiter zu einem Fotostop nahe der Insel Sveti Stefan, danach Besuch des Klosters Reszevici. Das ehemalige Fischerdorf Petrovac an einer schönen roten Sandbucht steht danach auf dem Programm. Abends Rückkehr zum Hotel.
3

3. Tag, Cetinje - Njegusi - Kotor

 Wir verlassen unser Hotel an der Küste. Schließlich erreichen wir die alte Hauptstadt des Landes, Cetinje. Einst Hauptstadt des Königsreichs Montenegro. Hier besuchen wir den Königspalast. Fahrt in das Dorf Njegusi. Hier erwartet uns ein typisches Mittagessen mit dem berühmten Rohschinken, Käse, Oliven und Tomaten, hausgemachtes Brot darf ebenso wenig fehlen. Nachmittags der nächste Höhepunkt der Reise – Kotor und nach einer kurzen Kaffeepause eine traumhafte Schifffahrt in der Bucht von Kotor, die uns zur Klosterinsel Maria am Felsen und weiter nach Perast bringt. Rückfahrt zum Hotel.
4

4. Tag, Bar - Skutarisee

Heute morgen fahren wir zunächst in den Süden, zur Stadt Bar. Die Altstadt duckt sich im Schutz einer auf einem Felsen des Rumija Gebirges thronenden Burg. Erst im 19. Jhdt. entwickelte sich dann aus dieser verlassenen Siedlung der neue Stadtteil Novi Grad. Von dort gelangen wir zum Skutarisee und in den gleichnamigen Nationalpark. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant direkt am Seeufer fahren wir dem Schiff hinaus und erreichen unter anderem das ehemalige Staatsgefängnis „Montenegrinisches Alcatraz“, eine verlassene Gefängnisinsel.
5

5. Tag, Ausflug nach Dubrovnik, der „Perle der Adria“

 Nach dem Frühstück geht es in Richtung Kroatien. Kurz nach der Grenze erreichen wir auch schon die “Perle der Adria”, die Stadt Dubrovnik. Bei unserem geführten Stadtrundgang sehen wir Highlights wie die Kathedrale oder auch das Franziskanerkloster mit der ältesten Apotheke Europas. Der Nachmittag steht für eigene Erkundigungen zur freien Verfügung. Am Rückweg zu unserem Hotel in Budva halten wir noch im Porto Montenegro, dem neuen Treffpunkt der High Society in Montenegro.
6

6. Tag, Tara-Canyon

Ein einzigartiges Naturerlebnis steht heute am Programm. Wir fahren zum Tara-Canyon, der zweittiefste Canyon der Welt nach dem Grand Canyon. Nach einem zauberhaften Picknick statten wir nachmittags noch der Hauptstadt Podgorica einen Besuch ab.
7

7. Tag, Zur freien Verfügung

Heute können Sie auf eigene Faust Budva entdecken und genießen.
8

8. Tag, Abschied und Doviđenja

Transfer zum Flughafen Podgorica
Montenegro - Budvar
15°
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 100%
MAX 31 • MIN 15
30°
SA
29°
SO
29°
MO
32°
DIE
31°
MI
Weather from OpenWeatherMap
Skutarisee

Reisebewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden

Wie bewerten Sie diese Reise?

Bewertung